Sonntag, 19. Januar 2014

Kein Christkind, keine Hl. Dreikönigin, statt dessen ein kleiner Steinbock!

Lilo Carlotta, geb. 16.1.1014. 3.640 g. 54 cm  (keine Stunde alt)

Finja iat jetzt eine große Schwester


Lilo nach einer Stunde mit Oma (und Opa im Hintergrund)

Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachten 2013






Ein Rückblick auf das (leider) schon wieder vergangene Weihnachtsfest.

Es war - kurz gesagt- gelungen! Kind war zufrieden, Essen hat geschmeckt,  alle Geschenke haben gefallen, was will frau mehr!

Unser "Christkind" lässt sich immer noch Zeit. Vielleicht wird es ja eine hl. Dreikönigin? Obwohl, da gab es ja nur Jungs, oder? Wir warten also weiter und freuen uns auf das nächste Highlight!

Ich wünsche Euch einen "Guten Rutsch" ins Jahr 2014!!!!

Alles Liebe
Gabriele

Montag, 16. Dezember 2013

Samstag, 14. Dezember 2013

Es weihnachtet sehr
















Auf der Tafel über dem Ofen habe ich inzwischen den Herbst durch den Advent ersetzt.

Ich wünsche euch einen wunderschönen 3. Advent. Habt es nett!

An der Babyfront gibt es noch nichts neues. Wir warten weiter!

Montag, 25. November 2013

Sylt im November 2013 - ein Abenteuer !


 Orkan "Christian" Anfang November 2013 - Wir waren dabei! Menschen,
 Strandkörbe und
 Gondeln flogen durch die Luft.

 "Unser" Häuschen direkt am Deich.
Es gibt Hoffnung

Sonnenunterang



 Zwischendurch eine Teepause.

Sonne gab es auch ab und zu
Mein neues Fahrrad steht in List

Dienstag, 12. November 2013

Wildschweinessen





Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir! Es war so viel los bei uns. Kurze und längere Urlaube kamen mir immer dazwischen ... so schade, gell?

Jetzt gelobe ich aber Besserung!

Am letzten Wochenende gab es bei uns ein Wildschweinessen für 12 Personen. Von der Deko habe ich einige Fotos gemacht, vom Essen leider nicht. Es war aber - nach allgemeiner Aussage - super lecker.

Das nette Schwein  (auf dem Tisch) habe ich auf Sylt gefunden. Die restlich Deko besteht aus gesammelten Materialien (Moos, Baumrinde, Lärchenzweige, Blätter, Zieräpfel.)

Dass echte Schwein (zwei Keulen, eine Schulter) habe ich  eine Tag in Buttermilch eingelegt, muss man eigentlich nicht, aber zur Sicherheit ...., die Milch später  mit Küchenpapier abreiben, mit Pfeffer und Salz würzen, dann scharf angebraten. Auf einem Gemüsebett (Suppengrün, Porree, Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Wacholderbeeren, Rosmarin, Thymian) bei 100 Grad 6 Stunden geschmurgelt. Das Gemüse habe ich vorher scharf angebraten und mit Rotwein abgelöscht. Auf ein Backblech geben, das Fleisch darauf verteilen.

Nach Ende der Garzeit die Fleischstücke warm stellen. Das Gemüse aus der Flüssigkeit nehmen. Evtl mit Wildfond aufgießen, damit es eine entsprechende Menge an Soße gibt.

Dazu gab es Rotkohl und Köße.

Den Nachtisch möchte ich euch auch noch empfehlen.

1 Packung Zwieback mit Kokos
1 kg Joghurt 3,8 % Fett
2 Becher Sahne
500 g Rote Grütze

Im Rezept ist angegeben, alles in einer großen Schüssel anzurichten. Ich habe in 12 Schälchen angerichtet, damit nicht alle Gäste  in der Schüssel rumrühren...

Unten kommt der Zwieback rein. (etwas zerkleinern, damit es entsprechend in die Form passt)  Sahne etwas steif schlagen, mit dem Joghurt kurz verrühren, auf den Zwieback geben. Darauf kommt die Rote Grütze. Mehrere Stunden kühl stellen, damit alles schön durchzieht. Schmeckt lecker!!!

So, jetztz habt ihr sicher Hunger bekommen ...?

Bis bald!


Mittwoch, 21. August 2013

Es wird wieder ein Mädchen !!!..

... aber , das bin ich vor einigen Jahren.

Heute bekam unsere Tochter die offizielle Mitteilung, dass das neue Baby wieder ein Mädchen wird.
Das hätten wir eigentlich nicht gedacht, da alle "Anzeichen"  (bis auf das "eine" eben ) eigentlich auf ein Brüderchen für Finja hinwies.  Heute konnte man alles ganz genau sehen . Nun, ist auch gut so,  können wir  doch alle Sachen von Finja weiter verwenden. Die wollte eh nur eine "Elisabeth" und auf keinen Fall einen "blöden Bruder"! (Originalton Finja!.

Ich freu mich!



Hinter einem Kinderwagen, wie oben abgebildet, bin ich schon sooo lange hinterher. Nun hat mein Lieblingsmann auf dem Sperrmüll einen gefunden. HURRA! Fall jemand Schutzbleche irgendwo in der Ecke liegen hat, die nicht verrostet sind, immer her damit !

Liebe Grüße von Oma Gabriele ♥