Montag, 20. Februar 2012

Privatversichert

zu sein, ist schon eine tolle Sache. So habe ich eine ganz liebe Krankenschwester nur für mich allein.

Ich wünsche euch einen tollen Rosenmontag und einen närrischen Faschingsdienstag.


Hoffentlich benötigt ihr keinerlei medizinische Hilfestellung und bleibt alle gesund.

ZEILAU!!!!!

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Gabi ...

    was ist das denn für eine Süße??!!
    Von der kleinen Maus würde ich mich auch einmal pflegen lassen ... :)

    Ja, so ein Regal ist wirklich GOLD wert - Platz hatte ich eigentlich auch nicht dafür. Leider musste ein wundervolles altes Bord dafür weichen. Nun - man kann halt nicht alles haben, gell?

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  2. ach liebe Gabriele, grade hab ich meinen Mann gerufen, damit auch er die süße Maus bewundern kann - in Ermangelung eigener Enkelchen (seufz) erfreue ich mich immer so sehr an Bildern von Finja - sie ist einfach bezaubernd - wie kess sie wieder in die Kamera blickt mit dem total niedlichen Kostüm - du bist beneidenswert -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da hast du aber sicherlich die beste Krankenschwester der Welt, liebe Garbiele! Oder auf jeden Fall die süßeste! Ic h wünsche Finja übrigens nachträglich noch alles Liebe und Gute zum unglaublichen 3. Geburtstag und dir einen weiteren guten Füßchen-Genesungsverlauf! Auwei, der zweite muss auch noch...?!?!
    Habt auf jeden Fall eine schöne Woche! Alle Liebe und herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  4. MEINE Knutschkugel!!! Was ist das nur für eine süße Maus!
    Ich hoffe, Du brauchst sie "beruflich" nicht wirklich:))
    Ich drück` Dich gaaaanz feste!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. "Schwester Finja, bitte in den OP."

    Ne, was ist die putzig. Solche Schwestern brauchen wir überall.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. How good to have your own private medical practitioner to see to your every illness! Haha. She is the cutest nurse I've ever seen.

    AntwortenLöschen
  7. ...ganz entzückend deine Finja..
    Dann muss doch alles wieder gut werden, einer bekocht dich, die nächste verarztet dich!!!
    Was willst du mehr ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß, dann kann ja nichts mehr schief gehen ! Schön wieder von Dir zu lesen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Da bist Du ja in guten Händen, liebe Gabriele!
    Schönen Faschingsdienstag und lG von Luna

    AntwortenLöschen
  10. liebe gabriele,
    schön, dass du bei meiner verlosung dabei bist - über deine lieben zeilen hab’ ich mich tierisch gefreut (und bin gleich auch ein bisschen rot geworden… lächel). natürlich kann man das schildchen auch käuflich erwerben - und sollte es gerade nicht im shop stehen, nicht enttäuscht sein - du darfst es gerne auch bestellen. dann pinsele ich sogar NOCH mehr liebe hinein als üblich, denn ich weiß ja schon vorher, wohin es reisen wird… (seufz)
    außerdem bin ich gaaanz schön neidisch auf deine (so zuckersüße) medizinische erstversorgung - an deiner stelle würde ich sicher dauernd nach der „schwester“ rufen, bloß um sie zu knuddeln…
    dir einen wunderschönen fastnachtsdienstag und die allerliebsten dette-grüße.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabriele, wegen der Tapete werde ich mich mal umhören - ich hab sie schon eine Weile - damals bei uns im Nachbarort gekauft - ich melde mich bei dir -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriele
    wie gut das du so eine zauberhafte u. kompetente Privatschwester hast,seit ich selbst Oma bin dreht sich ein Großteil meines Lebens nur mehr um unsere Amelie an deiner Finja sieht man ja wie schnell die Zeit vergeht u. ich habe mir vorgenommen die Zeit in vollen Zügen zu geniessen;.)))Übrigends würdest du staunen wenn du unser großes Wohnzimmer sehen würdest,es ist bisher immer noch so wie man es sich in Bayern vorstellt,viel Holz,großer Kachelofen,Fleckerlteppich u. wir sind hin u. hergerissen soll es so bleiben oder dem Rest angeglichen werden,irgendwie hängt auch daran unser Herz u. wir haben ja noch ein Alternativ Shabby Wohnzimmer;.)))
    herzlichste u.gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen