Samstag, 17. Dezember 2011

Advent







Bevor der 4. Advent beginnt, möchte ich euch doch noch meine Bilder vom 3. Advent zeigen.
Irgendwie rast mir die Zeit davon... Im Großen und Ganzen habe ich alles vorbereitet. Weihnachtskarten schreibe ich morgen, die Geschenke darf ich zum Teil noch einpacken (zum größeren Teil) und die Lebensmittel muss ich noch aus den Supermärkten befreien.

Gleich (7.30 Uhr) kommt mein kleines Monster und lässt mich die Weihnachtsvorbereitungen wieder zurückfahren. Wenn Finja da ist, kann ich natürlich nichts anderes machen. Ist ja klar, nicht wahr! Daher bin ich heute auch schon wieder ganz früh aufgestanden, da schafft frau dann doch einiges weg. Schlafen konnte ich sowieso nicht, da der Sturm an unserem Haus wütet. Passiert ist bisher nichts, außer eine riesige Laterne hat es weggepustet. Die ist nun hin. Ich hoffe, bei euch ist alles ok? Nach dem Sturm soll ja dann der Schnee kommen ...

Einen schönen 4. Advent wünsche ich euch.

Liebe Grüße
Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,

    sicher kommt noch der Schnee, auf den viele
    sehnsüchtig warten. - Ich hoffe, dass es nicht
    spiegelglatt wird.

    Liebe Adventsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gabriele,
    so schön ist dein 3. Adventschmuck ausgefallen - die Heiligenfigur ist sehr kostbar - mir gefällt deine Zusammenstellung von Naturdeko und schönen alten Dingen - um die Form beneide ich dich -
    bei uns ist auch nichts weiter passiert durch den Sturm - ich hoffe, das es das war -

    ich wünsche dir einen schönen 4. Advent und viel Freude mit Finja -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. seine hübsche Idee, es war ziemlich kreativ.
    sehen, wie ich mein Adventskranz gemacht.
    gutes Wochenende.


    http://tearpiaocupacional.blogspot.com/

    Ich habe google translate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,

    so schön ruhig sieht es bei dir aus!

    Deine Programmpunkte sind nahezu identisch mit den meinen. Nachher muß ich noch das letzte Geschenk besorgen, in dem berühmten roten Elektronik-Markt, ansonsten habe ich alles und werde heute abend hoffentlich schöne Verpackungen zustande kriegen.

    Morgen steht uns dann leider ein sehr trauriger Besuch wegen eines tragischen Todesfalls bevor, da habe ich schon richtig Magenschmerzen. Aber so ist es eben, auch in der Weihnachtszeit liegt Freud und Leid eng beeinanden.

    Ich wünsche dir einen schönen Adventssonntag und viel Freude mit deinen Lieben an Weihnachten.

    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,
    was für eine traumhafte Heiligenfigur, da schlägt mein Herz aber gleich sehr hoch, wunderwunderschön.
    Ich wünsch dir alles Liebe, auch bei mir könnte der Tag derzeit 30 Stunden und mehr haben, aber im Januar wirds wieder ruhiger, das tröstet mich. Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. ja die Zeit rennt davon, hab auch immer ein bisschen dekoriert, Weihnachts-Karten selber gestaltet, die gehen morgen auch zur Post. Geschenke hab ich für die Kinder bereits gekauft, muss sie nur noch einpacken.
    So gesehen kann ich ohne Stress die nächste Woche angehen. Montag/Dienstag ist ja auch unser kleiner Wirbelwind bei uns. ich kann dich verstehen, da kann man wirklich nichts nebenher machen. Die brauchen unsere Aufmerksamkeit. Aber ist ja auch schön, Zeit mit ihnen zu verbrimgen.

    Ich wünsch dir eine schöne 4. Adventswoche und sei lieb gegrüsst
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele, schöne Fotos zeigst Du uns!
    ich wünsche Dir einen schönen streßlosen 4.Advent und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  8. liebe Gabriele!
    Auch dir und deinen Lieben einen schönen Advent und eine besinnliche Zeit sowie schöne Weihnachtstage.
    Ich liebäugel ja auch schon lange mit den Christbaumständern...seufz...vielleicht im nächsten Jahr ;o)

    liebe Grüße schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen