Sonntag, 24. April 2011

Osterbrunch

das Häschen ist von hier













Einfach nur pappsatt und lassen wir die Käsesahnetorte für morgen stehen.....

Wie ihr sehen könnt, war verhungern nicht angesagt. . Neben dem normalen Brunchgedöne gab es frischen Spargel und einen tollen Braten, in den ich vier hartgekochte Eier und Erbsen "eingebaut" habe. Das ganze wurde mit einem Anis-Thymian-Öl bestrichen und ist wirklich sehr lecker.... und sieht auch noch gut aus! Zum Nachtisch gab es dann noch eine Eierlikörcreme ...


Was für ein wunderschöner Ostersonntag! Welch ein tolles Wetter. Das ist kaum zu toppen.
Heute morgen um 6.30 Uhr war alles bewölkt und grau. Ich hatte schon Angst, dass unser Osterbrunch nun doch nicht im Garten stattfinden kann ... aber - alles ist gut!

Und dann bin ich heute früh auch noch Tante geworden. Die Frau meines Bruders hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Mit dem Namen habe ich noch so meine Schwierigkeiten, weiss ich doch nicht so genau wie er geschrieben wird. Veyra glaube ich. Nun egal: "Herzlichen Willkommen" kleines Menschenkind!

Übrigens, Bilder von Finja beim Eiersuchen zeige ich euch morgen. Ich denke mal, für heute habt ihr genug von mir !?

Herzlichst Gabriele ♥

Kommentare:

  1. ja da muss ich schon sagen: Das war reichlich...und da ich heute kaum was gegessen habe (bin etwas kränklich) würde ich jetzt gerne da "reinhauen".
    Ich seh mich jetzt einfach an den Bildern satt.
    Die Karottenmuffins haben es mir angetan...die sehen süss aus und waren sicher lecker!

    Und der Braten sieht auch wunderschön aus. eine tolle Idee!
    Ich bin gespannt auf die Biledr von Finja. Wir werden morgen Ostern feiern beim grillieren und unsere beiden werden dann auch Nestchen suchen, ich hoffe das Wetter hält auch morgen noch durch.
    Dann gratuliere ich dir herzlich zur frischgebackenen "Tante"

    Einen schöne Abendwünsch ich noch und liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Mööönsch Gabriele,

    da hast Du Dir ja eine Wahnsinns-Arbeit gemacht. Sieht supertoll und superlecker aus. Sogar die Käsescheiben in Hasenform - toll. Hast Du da eine so große Ausstechform dafür?
    Übrigens werde ich mir einiges davon merken zum Nachmachen für nächstes Jahr - denn mit so einem Osterbrunch legt man alle Ehre ein!

    Ganz liebe Ostergrüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,

    alles ist zauberhaft bei dir.
    Wir freuen uns mit dir darüber und warten
    auf deinen nächsten Eintrag.

    Sonnige Ostergrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe, hhhhmmm sieht einfach nur gut aus, alles nach meinem Geschmack lach!!
    Sag mal hast Du einen Streifen Wiese auf deinen Tisch gelegt? Garnicht mal schlecht, den kann man dann nachher wiedr an Ort und Stell verlegen... quasi wie Rollrasen :)))
    Glückwunsch auch zur Tante :)) aber was für ein ausgefallener Name, wo kommt er denn her? Habe ihn bis jetzt weder gehört noch gelesen.
    Nun lass es Dir gut gehen und erhol Dich morgen gut :)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Oh sieht das toll aus, sehr schön hergerichtet, lauter Leckereien. Ich hätte bei uns auch alles sehr gerne hergerichtet; mich hat leider gestern ein Magen und Darm Virus flach gelegt, da war nichts mir Kochen und Backen !
    Herzlich Glückwunsch zur Geburt der Kleinen Maus ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. uahhhhh wie toll! Ich liebe Spargel, nur leider Rest nich wirklich:-(, darf ich mich beim nächsten mal einladen.-), schöne Ostertage noch, Bussis Anja

    AntwortenLöschen
  7. mmmh, sieht das alles köstlich aus!
    Da läuft einem ja schon beim Anblick der Bilder das Wasser im Mund zusammen!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriele,
    zuerst einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Veyra ist ja ein wunderschöner Name.
    Und jetzt einmal zu deinem tollen Osterbrunch.
    Lecker, lecker, lecker - superschön dekoriert (die Tischdecke ist ja zauberhaft) und liebevollst gekocht. Die Käsehäschen sind einfach nur zum anbeißen.
    Dann wünsche ich dir mal für morgen einen ruhigen Liegestuhltag - die Vorbereitung hat ja sicherlich viel Zeit und Mühe gekostet.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriele,
    das war ein hasenstarker Osterbrunch...und so gute Dinge!
    Die Osterdecke paßt so herrlich dazu.
    Ich wünsche Dir einen schönen Ostermontag und lasse liebe Grüße da...LUna

    AntwortenLöschen
  10. Mhm, das sieht ja alles lecker aus, Hefe-Hasen, Käse-Hasen und die österlichen Muffins, das hast du alles so liebevoll angerichtet!
    Herzlichen Glückwunsch zur Nichte!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen