Montag, 28. Februar 2011

Frühling?




Auf allen Tafeln locke ich den Frühling. Ergebnis: Heute Nacht hat es gefroren und ich bin auf dem Weg vom Auto in den Kindergarten fast hingflogen: "Glatteis". Kein Witz!

Aber - es soll ja bald besser werden .... Hoffen und Harren hält manchen zum Narren!?
Nein, ich glaube ganz fest an ihn, den FRÜHLING.

Kommentare:

  1. Hallo Gabriele ,
    Ich gebe die Hoffnung auch nicht auf , obwohl momentan könnte man Autobahnschilder mit - lieber Frühling , so komme doch bald beschriften ! Aber ob das etwas nützt ? Gestern Abend hatten wir Schneefall auf der Heimreise von Amsterdam .
    Wünsche dir aber viel Sonnenschein ☼
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  2. also bei so viel Hoffnung und Wünschen muss er doch nun kommen - der lang ersehnte Frühling - gestern habe ich 2 große Schwärme Wildgänse gesehen - seufz - heute nachmittag scheint nun etwas Sonne bei uns und es sind 8 Grad plus - ich wünsche dir eine schöne Woche - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele
    Bei uns sieht es auch nicht besser aus. Ich erwarte den Frühling sehnlichst; aber er will nicht kommen....
    Eine schöne Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele; ja wir müssen fest dran glauben ! Ich schreibe morgen auch alle meine Tafeln voll ! Vielleicht hilft es ja. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele!
    Ich traus mich hier im Bloggerland ja schon gar nicht mehr laut sagen... aber Du weist ja... ich liebe den Winter:)))
    Von mir aus, kann der Frühling noch ein bissal warten!
    Drück mir mal die Mausi von mir und pass auf Dich auf!!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele
    ich sehn ihn momentan so herbei den Frühling.man kann den Winter nicht mehr sehen aber leider gibt es frühmorgens immer noch glatte Strassen,da ich zu meinem Arbeitsplatz doch an die 45km fahren muss bin ich froh das ich momentan Spätdienst habe..du hattest übrigends recht mit deiner Vermutung ich reih mich in den Kreis der Omis unter den Bloggerinnen ein u.freu mich sehr hoffe natürlich das alles gut geht;.))
    allerliebste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele,

    wir haben zwar seit gestern Sonne aber nachts und morgens noch Minusgrade... Ich warte auch sensüchtig auf den Frühling, endlich mal im Garten was machen können, die Rosen müssen geschnitten werden, die Obstbäume...
    Wünsche dir eine sonnige Woche und schicke dir liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    klar warten alle auf den Frühling. Jedes Jahr früher...., *lach. Aber bis jetzt ist er ja auch immer gekommen, wird auch diesmal irgendwann soweit sein. Heute lacht bei uns die Sonne.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. wie kann der Frühling solchen "Verlockungen" widerstehen? ich bin mir sicher, bald kommt er ... und dann in großen Schritten, ich glaube, wir müssen einfach noch ein wenig Geduld haben, Du Liebe! schade, dass Du keine Nuggets mehr bekommen hast, ich habe leider keine mehr, die ich Dir abgeben könnte ... manchmal findest Du sie auch in Bastelläden oder Baumärkten ... nur bei diesen hier weiß ich, dass sie made in germany sind, das ist mir immer wichtig ... also, Augen aufhalten demnächst beim Stöbern in den verschiedensten Läden, vielleicht wirst Du ja fündig! viel Erfolg und herzliche Abendgrüße von Deiner Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh meine liebe Gabriele..
    bei uns ists in der Früh auch sooooooo bitterkalt..aber dann.. dann ists richtig klasse bei uns in Bayern... Blauer Himmel.. Sonne.. ich gfrei mi soooo sehr drüber..
    Die Vögel zwitschern schon wie verrückt ;o))
    Aaaaaaaaber ich schick dir morgen die Sonne ok??
    hihi..
    Einen kuschligen abend Euch Lieben..
    gggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen