Mittwoch, 23. Februar 2011

Friede, Freude, Eierkuchen ....





Wenn es denn draußen unbedingt weiterhin "Winter" bleiben will, dann mache ich es uns drinnen eben nett!

Ist das Ziffernblatt nicht wunderschön? Es ist neu bei uns eingezogen und richtig groß. Das Menütäfelchen musste ich auch unbedingt haben. Es wird uns sicherlich in Zukunft oft anzeigen, was es denn zu essen gibt!

Apropos Essen! Ich danke euch für die lieben Kommentare zu meinem Stielmus. Es hat wunderbar geschmeckt und bei mir viele schöne Erinnerungen geweckt.

Geht es euch auch manchmal so, dass man mit einem bestimmten Duft oder einem besonderen Geschmack Associationen verbindet? Bei Erdbeermarmelade und frischem Brot denke ich zurück an meine Kindheit. Hilfe, ich glaube ich werde alt!!!!


Alles wird gut!

Liebe Grüße von der Rosenperle

Kommentare:

  1. Herrlich hast du es dir im Haus gemacht , tja soll der Winter doch bleiben wo er will , rein kann er ja nicht . - Aber es soll ja angeblich besser werden . Dein Ziffernblatt ist wunderschön . Auch ich habe durch besondere Düfte Kindheitserinnerungen , zum Beispiel Pflaumenmus ,da denke ich immer an den großen Topf in Omas Küche. .
    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  2. jaaa ...nur so hält mans aus....
    liebe grüße mona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,
    Ziffernblätter mag ich auch sehr - und Blümchen drinnen sind zur Zeit bei mir ein Muss - ist schon gemein: erst wird es wärmer, die Knospen fangen schon an, sich vorzubereiten... und dann schlägt der Winter wieder zu -
    ja die Erinnerungen - wie schön, dass sie uns immer wieder begleiten - erst gestern konnte ich wieder davon zehren -
    ich wünsche dir eine schöne Zeit - alt werden wollen wir doch alle - was soll´s - nehmen wir es mit Humor - es werden andere Dinge wichtiger...
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele
    Danke für die tollen Bilder. Wunderschön sieht es bei Dir aus. Die Ziffernblätter sind Spitze! Auch ich merke, dass ich alt werde. Schön, dass es allen gleich geht....
    Liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,
    dein Menue-Schild gefällt mir (werde ich mir auch noch zulegen). Auf jeden Fall wissen deine Lieben was sie heute erwartet: Friede, Freude, Eierkuchen! (lach). Die Zifferblätter in groß und klein hast du klasse dekoriert. In meiner Stube ist es auch schon richtig frühlingshaft. Auf Tisch, Schrank und Fensterbank blühen Muscari, Tulpen und Narzissen. Hyazinthen verbreiten ihren zarten Duft und die ersten Osterhäschen hoppeln bereits durchs Zimmer bei angenehmen 22 Grad. Man darf bloss nicht die Nase aus der Tür stecken. Brrrr ist das heute wieder eisig draussen.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Oh bei Dir schauts sehr nach Frühling aus!! Ich hab mir heute auch wieder Blümchen mit ins Haus gebracht!
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. oh, die Tafel finde ich total süss, da hoff ich doch, du zeigst uns mal, was es bei euch feines zu Essen gibt :-)
    Wo kriegt man denn solche Zifferblätter? Hab ich noch nie gesehen, sehen aber toll aus.
    Es ist richtig Frühlingsfeeling bei dir!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  8. Schön liebe Gabrielle..
    ich liebe diese Blümchen.. und das Ziffernblatt ist total schön.. ich hab auch eins.. nur deins ist viel größer..
    ich wünsche Dir einen kuschligen Abend..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, Ziffernblätter im Osternest, tolle Idee und jaaa dieses Ziffernblatt ist wirklich toll!
    Machs Dir weiterhin schön gemütlich, kann ja nur besser werden nicht wahr!!
    Dir ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gabriele,
    hab mich so gleich an die Arbeit gemacht!!! :o) Freu mich!!! (Du weißt schon..)
    Deine Ziffernblätter finde ich zauberhaft!
    Und sag mal: was ist denn das überhaupt für ein Gemüse? Hab ich irgendwie nicht identifizieren können...
    Hab einen schönen Abend!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriele!
    Deine Fotos sind so schön! Die Ziffernblätter sehen richtig tol aus! Die kann man bestimmt toll dekorieren.
    Liebe Grüße und einen schönen abend, Anna

    AntwortenLöschen
  12. hallo gabriele!
    ach was, papperlapapp (pffft), von wegen alt… man lernt - und dafür haben „jungspunde" einfach noch nicht das richtige gefühl - mit der zeit bloß die wirklich essentiellen dinge des lebens zu schätzen!
    und bevor ich mich hier weiteren philosophischen auschweifungen hingebe - wünsche ich dir fix ein superschönes (und hoffentlich vorerst letztes) wintergrauwochenende mit kuscheligen momenten und gaaanz vielen menüpunkten von deiner neuen tafel…
    allerliebste grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Frühlingsfotos....man kann erahnen, wie es hoffentlich bald grünen und blühen wird!
    Ja, es ist mir auch schon so ergangen, daß Gerüche oder auch ein bestimmter Geschmack Erinnerungen voll erweckt.
    Danke für Deine Teilnahme!
    LG und eine schöne Woche....Luna

    AntwortenLöschen