Montag, 10. Januar 2011

wieder zurück

von unserem Wellnessurlaub.


Da ließ es sich gut träumen ....
Wunderschöne Deko
Hinten rechts seht ihr unseren Platz (mit den weissen Tannenbäumchen)
Dieser Herr war wohl schon zu lange in der Wellnessabteilung ....

Der Ausblick von unserem Fenster
Im tiefsten Winter sind wir abgefahren. Die Abreise mussten wir um Stunden verschieben, weil es so glatt auf den Straßen war. Wieder daheim gab es gestern frühlingshafte Temperaturen (10 Grad plus und Sonnenschein.) Der ganze Schnee ist wie von Zauberhand verschwunden.

Gut erholt und für alles bereit, was die nächste Zeit so bringt, sind wir wieder zurück.
Es waren sehr schöne Tage - gespickt mit vielen Anwendungen und Zeit zum Relaxen. Drei Bücher habe ich geschafft und mich verwöhnen lassen ..... Da es fast nur geregnet hat, haben wir das Hotel gar nicht verlassen und die Zeit eben anderweitig genutzt.....

Heute Nachmittag um 15.00 Uhr kommt meine Mausi (gestern war sie natürlich auch schon mal gucken, ob die Oma wieder zurück ist) dann geht es wieder richtig rund ....

Jetzt schaue ich mich mal bei euch um, was es denn so Neues gibt.

Kommentare:

  1. herzich willkommen zurück!
    Der Spruch auf dem ersten Bild ist so wahr...man sollte das viel mehr vor Augen halten.
    Tolles Zimmer, Essraum, Aussicht!
    Schön dass ihr gesund und gestärkt wieder zurück seid. Viel Spass mit der "Mausi", sie wird euch sicher vermisst haben.
    Bei uns ist es gerade umgekehrt, meine Tochter ist mit Mann und klein Fabienne in den Schwarzwald gefahren. Ich vermisse unsern kleinen Wirbelwind jetzt schon.

    Ja, bei uns liegt auch kein Schnee mehr, ich bin ganz froh darüber. Obwohl die Landschaft natürlich nicht mehr so märchenhaft aussieht.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele!
    Schön, wieder von dir zu lesen! Mein Freund ud ich haben auch noch einen Wellnes-Gutschein! Darauf freue ich mich schon riesig!!! schön, dass ihr euch so gut erholen konntet!
    Ganz liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabriele, na das hört sich ja einfach wunderbar an, relaxen, lesen, Anwendungen und dann in diesem Himmelbett (im wahrsten Sinne des Wortes!) träumen, was will Frau mehr!! Da hält man es auch gerne länger aus nicht wahr!!
    Nun das deine Süsse nachsehen muss, ob die Oma denn auch wirklich endlich wieder da ist, war doch klar :)))
    Dann kann es jetzt ja wieder rund gehen im Rosenperlen-Haushalt!!
    Viel Spaß euch Beiden wünscht
    Marlies

    AntwortenLöschen