Montag, 27. September 2010

Piazza D `Italia







Sicher fehlt auf einer Piazza in Italien noch ein großer Brunnen und ein Cafe, in dem man einen leckeren Cappuccino und ein Eis verzehren kann, - aber wir sind mit unserer Piazza schon ganz zufrieden!
Mein Liebling hat mal wieder fleißig geschafft und einen weiteren Rundbogen mit der entsprechenden Mauer gebaut. Ich bin ganz begeistert!
Die Deko ist noch nicht komplett, aber das Schild musste unbedingt schon mal angebracht werden!!!! Hat vielleicht jemand ein altes, schmiedeeisernes Tor in der Ecke stehen, das könnten wir jetzt noch gut gebrauchen.... Irgendwo in den Tiefen des Internets wird es uns zulaufen, da bin ich sicher .....
Die Zinkwanne ist nun auch bepflanzt und darf in unserem Garten ihr Gnadenbrot fristen. (Sagt man das so?)
Ich habe sie innen mit Rostschutzfarbe gestrichen, damit sie möglichst lange hält. Außen darf sie ihr Aussehen behalten. Zusätzlich hat sie ein paar Abzugslöcher erhalten.

Ihr seht, trotz Dauerregen am Samstag waren wir fleißig , besonders der beste Ehemann von allen. Es soll doch alles fein fertig sein, kommt doch heute hoher Besuch. Meine Mutter! Sie bleibt für eine Woche. Da ist alles auf Hochspannung geschaltet. Ich freue mich sehr, sehen wir uns doch sehr selten, da sie weit weg wohnt. Trotzdem ist es auch ein komisches Gefühl. Nach so langer Zeit wieder hautnah mit einander umzugehen. Schau´n wir mal, wie es wird.
Finja ist ja auch noch da und sorgt für Entspannung (hi, hi)
Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die neue Woche.
Gabriele

Kommentare:

  1. liebe Gabriele,
    mein Kompliment ... da baut Ihr mal kurzerhand einen neuen Rundbogen, einfach so ... sensationell schön, es passt alles ganz wunderbar, und wie schön Du dekoriert hast ... der Terracotta-Kopf am Fuße der Hortensie ist der Hingucker schlechthin ... Ihr ward wirklich fleißig, doch wenn das "Endprodukt" hinterher so aussieht, ist das ein ganz wunderbarer Lohn für die viele Mühe, die Ihr hattet! genießt Eure neue Piazza :-) alles Liebe und vor allem eine gute Zeit mit Deinem Besuch, es wird bestimmt spannend ... für jeden von Euch! herzliche Grüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele!
    Da hast Du ja wirklich ein Prachtexemplar von Ehemann! Waaahnsinn, was er da geschaffen hat! Respekt!
    Ich wünsche Dir eine ganz, ganz tolle Woche mit Deiner Mutter. Wirst sehen, es wird schon alles klappen. Gerade WEIL Ihr Euch so selten seht wird es bestimmt ganz harmonisch werden!
    Und sollte es mal zu Spannungen kommen... Die kleine Maus wird die negativen Energien ganz fix verjagen:)) Da bin ich sicher!!
    Viele, liebe Grüße und einen Extra-Drücker für Finja!!!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. ...das sieht so toll aus, da kommt direkt Urlaubsstimmung auf, liebe Gabriele. Um deinen handwerklicvh so geschickten Ehemann könnte ich dich glatt beneiden. Aber auch die Deko hast du ganz zauberhaft gemacht.
    Wünsche dir nun eine schöne Zeit mit deiner Muttter, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. herzlichen Dank, liebe Gabriele, für diese wunderschönen Anblicke, fühl' mich direkt wie im sonnigen Italien...

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,

    ich war noch nicht in Italien, aber so stelle ich mir das vor. Eine entspannte, heimelige Atmosphäre.

    Hierzu passt deine Zinkwanne ideal. Ich finde es gut, dass du sie äußerlich natura gelassen hast, etwas Antikes bekommt sie dadurch. Außerdem passt der "David"-Kopf wunderbar dazu.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,
    ein dickes Lob an deinen Göttergatten - der Torbogen ist eine Wucht und passt perfekt zur Natursteinmauer, Statue, etc. Deine herbstlich bepflanzte Zinkwanne ist auch ein "Hingucker". Ich wünsche dir schöne Stunden mit deiner Mutter ...... lasst es euch gut gehen!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele!
    Das sieht sooo schön aus. Fast ein bisschen Urlaub!
    Ich lasse dir liebe Grüße hier, anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gabriele,
    habe mal ein wenig auf deinem Blog gestöbert. Und es gefällt mir hier richtig gut. Gleich am Anfang der wunderbare Rundbogen aus Naturstein und dahinter die Trockenmauer, das sind Elemente, die ich mir schon seit Jahren für meinen Garten wünsche. Aber bei kleinen Gärten ist schnell Schluss, sonst siehts aus wie im Disneyland der Gartengestalter.
    Aber das habt ihr sehr schön gemacht und wenn das nächstes Jahr noch ein bisschen bewachsen ist, glaubt keiner, dass das neu ist. Noch ein bisschen Akanthus davor pflanzen. Das passt prima.
    Ich freu mich, dass du nun auf meinem Blog dabei bist und habe mich auch gleich bei dir angemeldet.
    Schöne Grüße, Johanna.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriele,
    das ist ja der absolute Wahnsinn................traumhaft schön......ihr braucht nie mehr wegzufahren......mit Eis und Cappuccino das kriegt ihr auch noch hin ;))!!!! Dein Schatz hat wirklich großartige Arbeit geleistet!!!!!! Wunderschöne & entspannte Tage mit deiner Mama und gaaaaaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. HAPPY BIRTHDAY TOOOOO YOUUUUUU!!!!!!!!!!HAPPY BIRTHDAY TOOOO YOUUUU!!!!!!!!!!!!!!
    Bussis vom Töchterchen!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabriele,
    wunderschöne Einblicke zeigst Du uns da! Ich liebe Steine im Garten - erst recht als Mauer! Der Rundbogen ist wirklich einsame Spitze.

    Beste Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen