Donnerstag, 25. Februar 2010

Glücksgefühl .....




stellt sich heute ein! Endlich Frühlingsgefühle. Heute bin ich das erste Mal in diesem Jahr "offen" gefahren! Einfach herrlich!!!!!

Eigentlich mag ich ja Nelken nicht so wirklich. Aber drei Bunde á 1,99 € ergeben ein schönes Bild in der alten Terrine.



Frühling auch auf dem Mittagstisch.

Sogar auf der Toilette ist es frühlingsfrisch!

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    deine Bilder sind so "Frühling". Einfach schön!
    Danke für deinen lieben Kommentar!
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Gabriele, nun bei den Bildern kann man wirklich von Frühlingsgefühlen reden! Zum Thema Nelken kann ich Dir nur sagen das sie gerade ein Come-back feiern mit wunderschönen Farben, auch bei den Mininelken!!! In deiner Terrine dekoriert sehen sie doch auch ganz zauberhaft aus...mir gefällt es sehr (obwohl auch ich nicht unbedingt der Nelkenliebhaber bin)
    frühlingshafte Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich mit dir!
    Wie immer superschöne Bilder, die mir gerne anschaue. Bei uns ist noch alles voll Schnee, aber heute haben wir Plusgrade und das schafft ordentlich was weg. JUHU!

    LG Karen

    AntwortenLöschen
  4. Nelken sind auch nicht so mein Ding, aber deine sehen so schön aus, wie du sie arrangiert hast! Auf's offen fahren warten wir auch sehnsüchtig!

    LG sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra - offen gefahren - da nehme ich mal an du fährst Cario - ich auch - aber das ist mit noch definitiv zu kalt........da bin ich ein WARMDUSCHER;-) -..... das Nelkenarrangement mit dem Schleierkraut sieht klasse aus - eig. stehe ich ja auch nicht auf Nelken...aber ich muss zugeben das gefällt mir gut..........und zum essen komme ich auch gleich vorbei.....mein Lieblingsfisch;-)......lass es dir gut gehn......grüssle tina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Post passt zu meinem heutigen Tag :-) Trotz vieler Arbeit und Nebenjob-Geschäftsaufgabe bin ich heute glücklich!!
    Liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  7. Oooh Deine Blümchen sehen wunderbar aus. Bei uns waren es heute auch so richtig frühlingsmäßige Temperaturen, das hat viiieel Schnee weggetaut. Bei so einem Wetter kann es einem doch nur gut gehen ;-))
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  8. Genau, Nelken gelten bei vielen als ein wenig altmodisch. Aber ich mag sie sehr gerne, in weiss sehen sie richtig edel aus, und wir lieben ja alle das nostalgische, angestaubte, "altmodische", nicht?
    Es kommt immer drauf an, wie man sie präsentiert- du hast das toll hingekriegt!
    Ich denke auch, dass es jetzt aufwärts geht mit der Jahreszeit- die Vöglein trillern auf jeden Fall schon wie verrückt! (Ich glaube, sie fühlen auch den nahenden Frühling ;o))! )
    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  9. Toll hast du den Frühling in Szene gesetzt, liebe Gabriele! Und dein Nelkenarrangement gefällt mir sogar ganz besonders gut!!! Herzliche & ebenfalls frühlingsfreudige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabriele, ich mag die "altvatterischen" Nelken ... sie erinnern mich an die 50er, 60er Jahre.
    Und ich denke auch, daß sie wieder in sind.
    Ich habe mehrere Gartennelken und liebe deren Duft.
    Und zudem halten Nelken in der Vase länger als manch andere Blumen.
    Deine in Weiß gefallen mir sehr.
    Ach, ich sehe, Du hast auch ein Kußröschen.
    Doch paß bloß auf, erstens sind die "Säufer", wehe man läßt sie nur etwas antrocknen und 2.) haben meine weißen scheinbar einen Pilz.
    Liessen Blätter fallen, die Knospen sind verdorrt.
    Nun, was blieb mir anderes übrig, habe nun indoor schon mit dem Pilzmittel arbeiten müssen, bevor sie mir eingeht.
    Und gedacht: Na, das fängt ja schon gut an...=0((
    Aber man bekommt fast keine gesunden Rosen mehr.

    Sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriele
    man sehnt sich jetzt so richtig nach Sonne aber zum Cabrio öffnen wäre es mir jetzt noch zu kalt obwohl bis jetzt habe ich nur noch nicht daran gedacht es zu öffnen,vielleicht passt rs ja noch am Wochenende..
    liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriele,
    bei dir schaut es schon recht frühlingshaft aus! Sogar auf dem stillen Örtchen sprießen die Blüten. Dein Nelkengesteck ist wunderschön. Ich hoffe ihr habt die Umzugsstrapazen gut überstanden und wünsche euch ein schönes Wochenende ....

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabriele, jetzt mußte ich gerade wirklch kichern, als ich dein blumiges Toilettenpapier gesehen habe ! Wie süß !
    Deine Bilder sind herrlich und voller Früling - wunderschön ! Danek dir auch für deine lieben Zeilen und Glcükwünsche - ich habe mich sehr gefreut !
    Ein wundervolles Wochenende und weiterhin so viele Glücksgefühle wünscht dir, Jessica

    AntwortenLöschen
  14. MannohMann...da kommt doch immer der Fehlerteufel, wenn die Finger zu schnell sind: wIrklich, DANKE und Glückwünsche heißt es natürlich...:-/ Sorry ! Alles Liebe, Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebe Gabriele ...

    für mich waren - bis zum heutigen Tag - Nelken immer Friedhofsblumen ..*sorry*.. aber jetzt, wo ich Deine zauberhaften Arrangements in den wunderschönen Terrinen sehe, setze ich sie sofort auf meine Favoritenliste .. :)
    Danke für diese unbeschreiblich schönen Bilder!!

    Ganz liebe und herzliche Grüße und einen wundervollen Sonntag -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  16. Hübsch sehen die Nelken aus.
    In weiß kommen sie ganz adrett daher.
    Ihre bunten Kollegen sprechen mich auch nicht so an...ham`wir was gemeinsam:-)

    Liebgrüß,
    Adeline

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabriele,
    jetzt hab ich grad durch Zufall Deinen wundervollen Blog entdeckt. Und du bist aus Bayern... Wie schön!!!! Ich werde dich jetzt öfters mal besuchen. Viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  18. ..schickt du weider... ?? Hier ist noch nichts in Sicht ......

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosenperle,

    ich muss dein Blumenbild kommentieren - ich finde die Nelken einfach zauberhaft!! Dabei mag ich Nelken "eigentlich" gar nicht ;-) - nur hätte ich sie hier gar nicht als solche erkannt! Wirklich schön sind sie!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Gabriele,
    deine Blumenbilder sind besonders schön und das Essen macht mir großen Hunger! Dein Bild kam mir so bekannt vor und tatsächlich, als ich in "MSG Spezial" nachgeschaut habe, habe ich Dich entdeckt....Herzlichen Glückwunsch, Deine Petunien und das Gartenhaus sehen wunderschön aus. Herzliche Grüße sendet Dir Ruth "Und natürlich wünsch ich Dir immer einen Grünen Daumen"

    AntwortenLöschen