Dienstag, 10. November 2009

White Wednesday 2


Schon wieder Mittwoch! Hier meine Bilder in weiss.


Das obere Bild hat übrigens in meiner Familie wieder mal eine angeregte Diskussion über meinen Geisteszustand ausgelöst. "Wie kann man nur so ein Foto kaufen, die Frau ist ja total hässlich". Ich finde, die alte Dame sieht aus, als hätte sie ein ereignisreiches Leben ge-lebt (amscheinend aber dabei ihr Gebiss ver-legt. Sie hat sich extra so fein gemacht für den Fotografen und wird jetzt verlacht von meinen Lieben....tztzt . Na, ich mag sie auf jeden Fall.








Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,

    ich stimme völlig mit Dir überein. Gut, das ist keine junge strahlende Schönheit mehr, aber es erzählt sehr viel und ist dadurch absolut interessant. Daran hätte ich sicher auch nicht vorbeigehen können. Auf dem letzten Flohmarkt war ein Händler mit alten Fotos und auf einem war auch eine ältere Frau mit strengem Gesichtsausdruck zu sehen und ich habe überlegt (eigentlich habe ich nach alten Hochzeitsfotos gesucht) - später hab ich mich natürlich geärgert daß ich es nicht gekauft habe.

    Ganz liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ja auch solche alten Bilder erzählen viel mehr von dem Charakter als die Models in
    der Presse. Bei dem Gesicht macht es mir Spaß zu überlegen was sie wohl alles erlebt hat.
    tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Noja, älter werden wir ja alle und Gebiß verlegen....soll vorkommen...;D
    Ich stimme Dir zu.
    Muß nicht immer jung und hübsch sein.
    Schön, Deine weißen EIndrücke!
    Und Dir einen schönen Mittwoch!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabriele,

    einmal davon abgesehen, dass ich nicht weiß, inwieweit es Zahnersatz damals schon gab, finde ich die weniger "hübschen" Gesichter wesentlich interessanter und vielsagender.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gabriele,
    dein Bild mit der Dame gefällt mir auch sehr gut!
    Warum solles es denn immer nur die Schönheiten sein?
    Ich bevorzuge auch Bilder oder Gesichter mit Charakter und die vom Leben erzählen.
    Deshalb. TOPP!!! für das Bild:)
    Deinen anderen White Wednesday Bilder gefallen mir auch sehr gut. Und das Kissen Poivre Noir liegt bei mir auch in 2Facher Ausführung auf dem Sofa :)))

    Wünsche Dir einen stressfreien und gemütlichen Tag
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  6. hallo liebe gabriele,
    das bild der alten dame gefällt mir ausgesprochen gut...ich hätte das auch genommen :)
    ich danke dir für den kommentar zu meinem white wednesday. die kissen habe ich nicht selbst genäht...ich bin leider nähbehindert *grins*. sie sind von der dänischen firma aspegren und sicherlich schon 4 jahre alt...aber ich liebe sie und krame sie immer zu weihnachten hervor.
    also wegen der silberglaskanne....gabriele...die musst du haben. sie ist so schön, noch viel schöner als auf den bildern und sie ist wirklich groß!
    liebe grüße,
    barbara

    AntwortenLöschen
  7. Was gibt es da zu diskutieren? Das ist doch eine süsse, alte Dame- auch wenn sie etwas streng guckt! Früher hat man halt nicht so in die Kamera gestrahlt.... man hatte auch nicht immer Grund dazu! Mir würde das Bild auch gefallen! Und ausserdem: Nur, wer von blendender Schönheit ist, darf hier mit Steinen schmeissen- und dann kann er ja auch nichts dafür (für seine Schönheit, meine ich!) Ausserdem liegt sie (die Schönheit) im Auge des Betrachters....
    Sie (die alte Dame) fühlt sich sicher wohl, umgeben von deinen schönen, weissen Dingen!

    Ganz herzliche Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Toll auch sowas zu zeigen, auch ich finde dieses Bild erzählt mehr, als eins wo alles retuschiert, geliftet usw. ist!!
    Schöne weisse Zusammenstellung - wie immer!!

    Nun dann noch einen gemütlichen "Weissen Mittwoch""

    GLG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Schöne weiße Dinge ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt das Bild sehr gut. Es ist einfach schrecklich, das Bilder, die keine Model-Schönheiten zeigen, ausgelacht und nicht weiter beachtet werden. Was ist schon ein Modell gegen ein Leben voller Erfahrungen! Die alte frau muss schon so viel gesehen und erlebt haben.

    LG von Mausel

    AntwortenLöschen