Donnerstag, 18. Juni 2009

Gartenarbeit muss auch sein ...

Gestern habe ich den ganzen Tag im Garten geschafft. Alle Buchsbäumchen und die Buchshecke um das Rosenbeet geschnitten. Verblühte und verregnete Rosen ausgeputzt, den ersten Teil Lavendel geerntet, und, und und, !Jetzt " habe ich Rücken", um mit Horst Schlämmer zu sprechen....

Unten seht ihr die Hortensie "Endless Sommer" in blau. Langsam öffnen sich die Blüten, die dann wirklich den ganzen Sommer über neu treiben.

Selbst in unserem Boden, der eigentlich für Hortensien nicht sonderlich geeignet ist, bereitet diese Pflanze nur Freude. In der Anschaffung etwas höher im Preis, was sich aber schnell auszahlt, wenn man die Blüten betrachtet.

Kommentare:

  1. ja, leider gehört das dazu, aber Gartenarbeit hat doch manchmal etwas Meditatives, findest Du nicht? und Eure Hortensien sind wirklich schon ganz schön weit ... bei uns sieht man erst die Blütenansätze ... aber dieses Jahr sind es unzählige, ich bin schon in großer Vorfreude ... und denke bereits an die vielen Fotos, die ich davon wahrscheinlich wieder machen werde :-)
    liebe Grüße von der Rosabella

    AntwortenLöschen
  2. Ich hasse Gartenarbeit, aber dafür liebe ich Hertensien!!!!
    Ganz lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen
  3. ....ich meine natürlich HORTENSIEN!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich Zeit habe liebe ich Gartenarbeit. Ich werde auch immer ganz unruhig wenn ich mal länger nicht dazu komme! Deine Hortensie ist toll!LG ANja

    AntwortenLöschen
  5. Hortensien kommen bei mir gleich nach Rosen, und ich kann die Blüte auch kaum erwarten, meine endless summer ist in etwa so weit wie deine!
    Ich kann Rosabella nur zustimmen, für mich ist ausgrasen und rumwerkeln im Garten auch immer sehr meditativ.
    Lieben Gruß, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Ja Gartenarbeit muss sein, wenn man es schön haben will. Ich muss auch noch die Buchsbäume schneiden... Die Hortensie ist schön; habe auch welche im Garten. Leider aber nicht die Endless Summer. VG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Oh ist Deine Hortensie schöööön! Den Namen habe ich mir gleich notiert. Einer unserer Nachbarn hat auch so eine traumhafte Hortensie, die habe ich für mein letztes Posting fotografiert.
    Gartenarbeit fällt bei mir noch nicht wirklich an; gestern habe ich alle Disteln herausgerupft und ansonsten habe ich nur das Vorgärtchen und meine Balkonblumen zu wässern. Aber ich freu mich drauf.
    Und Deinem Garten sieht man die liebevolle Pflege wirklich an!

    Ganz liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen