Donnerstag, 18. Juni 2009

Besuch in Haus und Garten


Auch den Schmetterlingen gefällt unser Lavendel. Das musste ich doch fotografieren....
Finja bekommt zum ersten Mal Möhren mit dem Löffel! Eine riesen Sauerei! Aber - ihr schmeckt es! Mit Haut und Haaren!

Außerdem habe ich gewonnen: Bei der lieben Claudia gab es eine Verlosung zum 100. Vielen Dank an den netten Glückskäfer, der mich gezogen hat! Bin schon ganz gespannt!


Kommentare:

  1. Oh, wie süss die Kleine ist!
    Und schöne Fotos wieder von Deinem Garten! Ich mag Lavendel auch besonders gerne!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Lavendel ist wirklich einfach toll! Die Kleine aber auch sooo süß!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn !
    Du scheinst ja bei der Glücksfee ein Abo zu haben!*grins* Dein Möhrenbaby ist wirklich zuckersüß! Da ist bei euch jetzt ja richtig Leben in der Bude !!Sonnige Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum Gewinn.
    Ich finde es auch immer schön, wenn Schmetterlinge unseren Garten besuchen.
    Die kleine Möhrenschnute würd ich auch gerne füttern.
    Liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott was ist Deine Maus süß!!!

    Und die verschmierten Bäckchen … zum klauen! Meiner hat Möhren gehasst und sobald er gemerkt hat dass es Möhren auf dem Löffel sind hat er immer auf den Löffel gepustet.

    Liebe Grüße Ana

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    probiers doch noch mal....wenn du auf Email klickst müsste die Adresse im unteren Bildschirmrand ganz klein erscheinen...ich hab das lange nicht kapiert, bis ich es aus Zufall entdeckt habe.
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Hi Gabriele,

    solche Blumen-Schmetterlingsbilder mag ich auch so gerne. Sind dir toll gelungen !

    Un die Kleine bekommt schon Brei......die Zeit...vergeht...und zusätzlich zum Löffel auch noch alle 10 Finger ins Mündchen ..zu süß!


    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Einen sehr schönen Blog hast Du!
    Deine Enkelin ist ja wohl zucker! Und Finja ist ein sehr schöner Name. Ißt es sich leichter, mit der ganzen Faust im Mund? Das ist ja höchstinteressant, dann ist so´n doofer Löffel ja total überflüssig :)

    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir,Bianca

    AntwortenLöschen