Montag, 10. Oktober 2011

Zwei, die sich gut verstehen




Aus gegebenem Anlass heute mal wieder Finja-Bilder. Finja und Ronja, ein Super Team!

Ab heute geht Finja bis 13.00 Uhr in den "großen" Kindergarten. Hurra!

In den letzten Wochen waren es immer nur Schnupperstunden und ich musste sie schnell wieder abholen. Wie schnell sind 2 1/2 Jahre um. Jetzt ist sie ein richtiges Kindergartenkind und lässt der Oma auch ein wenig Freizeit. Allen, die hier immer so regen Anteil an dem Werdegang der Mausi nehmen, sei gesagt: Sie ist schon eine richtig Gr0ße. Meistens sehr lieb und gut drauf. Und was kann sie nicht schon alles alleine. Das ist wirklich der Hammer! Ich bin immer noch ganz verliebt in unsere Enkelliese (der Opa übrigens auch).

Trotzdem atme ich wirklich auf! Jetzt kann ich auch mal etwas an einem Stück arbeiten und hoffe, ich komme zu vielen Sachen, die ich immer aufschieben musste, bzw. zu denen ich gerade dann keine Lust hatte, wenn Finja mal nicht da war ....

Unbedingt muss ich meine Schmuckproduktion wieder anleiern, habe ich mich doch zu einem Weihnachtsmarkt angemeldet und noch überhaupt nichts fertig .... Seit wirklich 2 1/2 Jahren, (solange Finja da ist) habe ich keine einzige Perle gedreht. ...

Unser Sylturlaub kommt noch dazwischen. Da schaffe ich logischerweise nichts.
Der Urlaub ist übrigens auch der Grund, warum die Verlosung so lange dauert... da wurde schon gefragt ... Falls es noch Teilnehmer gibt - einfach oben rechts anklicken. Das Bild habe ich auch größer gemacht.

So, den ersten Vormittag habe ich schon mal rum gebracht, ohne etwas wirklich produktives zu leisten, (bis auf dieses post hier, einige Kommentare, emails zu lesen, Rechnungen zu bezahlen, Päckchen zu packen und zu telefonieren..)

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche. Bleibt gesund, bzw. werdet gesund.

Eure Rosenperle

Kommentare:

  1. süsse Bilder. Jaja, auch wenn sie in diesem Alter lauter Blödsinn im Kopf haben und es oft nicht so machen, wie wir möchten, sie sind einfach nur süss. Fabienne ist heute und morgen auch bei uns.
    Sie hat mir bereits die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt, aber während ihres Mittagsschläfchens komm ich dann auch ein bisschen zur Ruhe.

    Ich wünsch dir schöne Tage und sei lieb gegrüsst
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele
    genauso hoff ich wird es bei uns sein,ich hoffe Anton u. Amelie werden auch einmal so gute Freunde wie Finja u. Ronja,bis zum Kindergarten hoff ich es dauert noch lange jetzt einmal geniess ich erstmal die Babyzeit u.entdecke natürlich auch jedes Mal etwas neues an unserer süßen Maus;.)) Finja wünsch ich viel Freude am Kindergarten und nur lauter wunderbare Erfahrungen u. dir viel Spaß im Urlaub;.)))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    ja so ein kleiner Sonnenschein haelt die ganze Familei auf trap.Da koennen wohl viele Omas und Opas ein Lied von singen...:)Die Pausen sein euch gegoennt.

    Sei herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele, si ein Hundi wär auch was für meine kids....aber ich mag nicht! Hab echt genug zu tun, mein Mann und die Kinder müssen also noch warten.-), gglg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,

    die täglichen Pflichten sind genug.
    Ich mache nur noch, was notwendig ist.
    Das reicht.

    Das Wichtigste ist, dass Kinder geborgen
    sind, und das sieht man bei dir.

    Frohe Montagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,

    ich staune immer wieder, wie "groß" Finja geworden ist. Die Zeit vergeht (leider) so rasch...

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele,
    schöne Bilder, oh wann fährst du nach Sylt? Ich wollte ja in der zweiten Novemberwoche drei Tage, aber es schaut so aus als ob es nichts werden wird! ;-(.
    Ich wollte immer schon mal im November und jedes Jahr scheitert es an meinem Job!
    Hab einen schönen Abend und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Es ist einfach toll wie ich hier das Wachsen und Gedeihen der kleinen Maus mitverfolgen konnte...Geschichtchen und Anekdötchen rund um Finja :) Wie oft habe ich darüber herzhaft lachen können!!!!
    Schön das Du nun auch wieder ein wenig Luft hast und ich warte schon gespannt auf deine Perlen ;))
    Dir noch viel Spaß in deiner "Freizeit" und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriele
    Eine so süsser Post!
    Eine wunderschöne Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Da spricht der Stolz . Wie schnell werden die kleinen Mäuse doch groß .
    Ich wünsche Finja eine glückliche Zeit im Kindergarten .
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen