Freitag, 11. Juni 2010

Einen schönen Sommertag wünsche ich ....

Wie ihr seht, gibt es nicht n u r Rosen in unserem Garten .....
Übrigens - die kleinen Rotschwänzchen vor vorletzten post hat die Katze geholt .... schnief!
Ein wunderschönes, sonniges Wochenende wünscht die Rosenperle

Kommentare:

  1. Och, die armen Piepmätze, aber so ist es nunmal in der Natur. Danke für die schönen Bilder.

    Viele Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  2. Och mensch, ich wollte Dir eigentlich dazu noch schreiben, das Du auf Katzen achten sollst... zu spät leider!!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies
    PS: liebe Gabriele hast Du meine Verlosung gesehen, trag Dich doch auch bitte ein!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabriele,
    vielen lieben Dank für deinen so netten Kommentar! Ich freu mich sehr darüber!!! Finde ich ja toll, dass du den Sirup gleich probierst! :)
    Wirst sehen, man kann süchtig danach werden!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,

    oh ist das traurig mit den Vögelchen. Wir hatten auch ein Amselnest auf dem Scheunendachboden und haben uns so über den fleißig Nahrung bringenden Amselvater und die Kleinen gefreut. Hat es uns doch gezeigt, daß sich die Vögel bei uns wohl fühlen. Lustigerweise fühlte sich die Frau Mama durch unsere beiden Lausbuben wohl etwas gestört und stürzte sich ein paarmal auf die beiden um kurz vorher abzudrehen und die beiden Buben sahen ihr völlig verblüfft hinterher. Leider wurde auch unser Amselnest geräubert und die Mama auch getötet, als sie ihre Jungen wohl verteidigen wollte. Wir waren an dem Tag alle sehr traurig und hoffen, daß nächstes Jahr ein neues Vogelpärchen bei uns einziehen wird.

    Ich finde die Tortenplatten sind so schön - sie sehen wirklich aus wie Bilder und warum sie dann nicht auch als Bildersatz aufhängen? Zumal ihnen auch feuchte Witterung nichts anhaben kann.

    Seit Februar habe ich quasi 2 Fast-Vollzeitjobs, mache zusätzlich Überstunden und kümmere mich noch um eine kranke Nachbarin. Manchmal fühle ich mich schon überfordert, aber das wird sich auch mal wieder ändern.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Glöcken auf Lederhalsband, das geht dann nicht so schnell ab.
    Das kann Vogelkindern das Leben retten.
    Ich könnte es auch nicht ertragen sowas mit erleben zu müssen.
    Schönes WOE..Luna

    AntwortenLöschen
  6. ...Glöckchen sollte es heißen...sorry....

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    ooooh das ist wirklich traurig mit den kleinen Vögelchen ;-((
    Deine Blümchen sind toll. Besonders die Mohnblüten haben es mir angetan.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein...eigentlich liebe ich Katzen.
    Aber wenn ich sowas lese oder höre finde ich sie blöd...die Jäger.
    Aber wie es schon erwähnt wurde...so ist die Natur.

    Meine Stubentiger fressen zum Glück nur Fliegen und Mücken.
    Vögel werden durch das Katzennetz vom Balkon fern gehalten...

    Liebgrüß,
    Adeline

    AntwortenLöschen