Dienstag, 9. März 2010

Venedig II









Wie versprochen, noch ein paar Bilder von Venedig.

Leider hat sich der Frühling von dort, den ich ja in meinem Koffer mitgebracht hatte, noch nicht so richtig ausgebreitet. Immerhin scheint schon mal wunderschön die Sonne. An den Temperaturen arbeite ich noch (bei uns heute morgen -8°).

Wie ihr sehen könnt, konnte sich mein Omaherz an den tollen Kinderkleidchen gar nicht satt sehen. Mein Finchen würde darin sicher wunderschön aussehen. Nur leider ziemlich unpraktisch das ganze. Also blieb es beim Anschauen und Fotografieren.

Einen schönen Tag wünsche ich euch. ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele, Deine Venedigimpressionen lassen mir das Herz übergehen!
    Darf ich mir bitte die 3 Einzelbilder (3., 4., 5.,) mitnehmen f.d.Festplatte, falls ich mal ein Venedigmotiv malen will?
    Und das Kindergewand war hier schon vor 50 Jahren was besonderes und schönes und teures.
    Ich habe dor als Kleinkind so einige Sachen bekommen.
    Ja, dmals hatte kleine Mäderln wohl schon Hosen an, aber auch viele solcher Kleidchen.
    War eine andere Zeit, denn da mußte man aufpassen, daß man sich nicht schmutzig machte.
    Trotzdem sahen so kleine Kinder entzückend drin aus.

    Voltaren habe ich lange genommen, die 100ter.
    Aber es nutzt mir nicht mehr wirklich was, auch die anderen Pulver nicht.
    Und steigern....da haue ich mir meinen Magen auf Dauer zusammen.
    So sind die Schmerzen tagtäglich v.Früh bis Abends da, in der Nacht wache ich davon auf.
    Nun, ich muß noch weiter gedulden...bin mal neugierig, ob sich der Arzt was zu sagen traut.
    Es ist sehr schwer, meinte er.
    Ja, das verstehe ich sogar, weil sich die Krankheitsbilder so sehr ähneln.
    Und weil man bei mir, bislang, zwar so einiges im Blutbild sah, aber nichts, was wirklich zur Diagnosefindung beigeholfen hätte.

    So, jetzt habe ich Dich ordentlich zugequatscht.
    Ich freue mich, daß Du bei meiner Verlosung mitmachst.
    Ja, mir war das Glück, nach monatelangen Nullrunden, auch gleich 3x hintereinander hold.
    Nicht zu fassen.
    Aber ich mache auch bei vielen Verl.mit.

    Sei lieb gegrüßt...schönen Tag...Luna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele, tolle Fotos, besonders die Wasserspiegelung ist einfach phantastisch... aber auch mir gefällt die Kinderkleidung sehr, auch wenn ich noch keine Enkel habe!!
    bei mir ist aber doch dein Sonnenschein angekommen, leider sind die Temperaturen nicht so toll
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,
    ich will da jetzt auch hin... auf der STelle... und man konnte sogar schon draussen sitzen???
    Boh das war sicherlich herrlich... Einen wunderschönen Tag und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. OOOOH, Schmacht & Seufz(-erbrücke ;o))
    Sooo schöne Bilder von Venedig!
    Auch wieder hinwollen!
    Und dass du auch noch Brad angetroffen hast, macht mich tatsächlich etwas neidisch - denn im Gegensatz zu dir flieg ich eher so auf den milchgesichtigen blonden blauäugigen Männertypus, der von (Wasch)Brad(Bauch) Pitt ja ganz gut verkörpert wird - wenngleich er mir mit seinem Gitzibart jetzt auch nicht so taugt (aber den kann man ja unter Umständen heimlich abchnippeln ;o))
    Drück und alles Liebe (und ich versteh das mit den Kleidchen - erstens, dass sie dir gefallen haben und zweitens, dass du sie trotzdem dort gelassen hast :o) Mausis wollen sich frei bewegen können!)
    trau.mau

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schöne Venedig-Bilder!!
    Ich war leider noch nie in Venedig, würde da aber auch gerne mal hinfahren.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,
    du wirst es nicht glauben - ich hab eine Tante in Venedig und war noch nie da....
    ein Fehler, wie ich auf deinen wunderschönen Bildern sehe - danke für die kleine "Rundreise" -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen