Montag, 7. Dezember 2009

Mein Engelchen








Heute ist mal wieder Oma-Tag und wir haben uns den Vormittag mit einer Foto-Session vertrieben. Es ist gar nicht so einfach, einen kleinen Engel so zu fotografieren, dass die Illusion eines aufgeräumten Zimmers bestehen bleibt ....
Wir hatten beide viel Spaß und ich möchte euch auch ein wenig daran teilhaben lassen.

Kommentare:

  1. oooch neee, was für ein süüüüsses Engelchen- und das ist dir wohl die ganze Zeit um die Nase rumgeschwebt, ne?? Ich sage nur:
    "(B)engelchen"- der Blick sagt alles!!

    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  2. Sooo süß der kleine Engel! Bei meiner wär das grad nicht möglich...heute ist mal wieder Nöltag:-), GGLG ANja

    AntwortenLöschen
  3. so niedlich & wunderschön!
    gglg
    barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh Gabriele,
    wie süß!!! Finja hat ja die schönsten Augen und Wimpern die ich je gesehen habe, ein echtes Engelchen! Lotta verkleide ich auch jedes Jahr für unsere Weihnachtskarten aber so langsam wird sie wohl zu groß dafür.....
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist der herzig - der kleine Engel.....das habt ihr echt klasse gemacht ihr zwei und hattet sichtlich Freude daran.....die Idee mit den Karten von Andrella finde ich klasse......sei lieb gegrüsst von Tina

    AntwortenLöschen
  6. Bei so einer süßen Maus ist es doch ganz egal ob aufgeräumt oder nicht!!!! Was mich nur wundert ist das sie die Flügelchen so angelassen hat ;o)! Zum Knuddeln die Kleine!! Da kann man verstehen das Oma-Tage schöne Tage sind!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh...was für ein süßes Engelchen!!!
    Sie ist aber auch zu niedlich!
    Nach dem Oma-Tag fällst du dann bestimmt erschöpft aufs Sofa, gell?
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  8. Süßes Engelchen ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Das ist sehr lieb von dir, uns teilhaben zu lassen. Ich kann dir gar nicht sagen, wie niedlich dieser süße Engel ist - die strahlenden Augen - du Glückliche -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabriele,

    ich hab grade zufällig Deinen Blog gefunden und er gefällt mir sehr gut. Darf ich Dich verlinken?
    Die kleine Finja ist ja ein richtiger Schatz und sooo süß mit dem Engelskostüm. Du hast sicher sehr viel Freude an ihr.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. da hat sie doch gut mitgemacht, es sind so suesse Fotos geworden :o)


    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriele,
    was für ein süßes Engelchen!
    Da habt Ihr ja wirklich einen schönen und produktiven Vormittag verbracht.
    Herzliche Grüße von Jacqueline

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja wirklich ein ganz süßes Engelchen und das Fotoshooting hat sie doch zauberhaft gemeistert.
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit.
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Oh Gott wie süß - genau so stellt man sich ein Engelchen vor........und DIESE Augen und die Wimpern (seufz)!!!!!!! Einfach zum Knuddeln - ich kann´s auch kaum noch erwarten ;)!!!!! Ganz lieben Dank auch für deine Mail von vorhin - hab mich sooooo gefreut, du bist ein Schatz.......hab auch schon im Buch geschmökert, es hört sich wirklich großartig an!!!

    Eine gute Nacht wünsch ich dir, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  15. ein ganz zauberhaftes Engelchen ist Deine Kleine ... sind richtig schön die Fotos, mir scheint, Du kannst gut zureden, denn gerade in dem Alter halten die Kinder meistens nicht so still, wie der Fotograf es möchte ... :-)
    herzliche Abendgrüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen