Montag, 26. Oktober 2009

Etwas Farbe an einem trüben Montag ....




... bringen die Zieräpfel in unsere Küche.

Freundlicherweise von Kind Nr. 3 am Samstag - unter Einsatz des Lebens - vom Baum gepflückt, wurden sie heute morgen entsaftet.
Dieses mal aber nicht mit dem Dampf- sondern dem normalen Entsafter. Da aber nicht ein einziges leeres Glas mehr vorhanden ist, musste der Saft erstmal gekocht und dann in Flaschen gefüllt werden.

Vier Liter sind die Ausbeute!

Später wird dann ein köstliches Gelee daraus!!!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

So, jetzt mache ich Kohlrouladen.

Dann lohnt es sich anschließend wenigstens, die Küche abzuwaschen!

Kommentare:

  1. liebe Gabriele, mit einem ganz wunderbaren Rot strahlen uns die Zieräpfelchen aus der weißen Schüssel an ... und der Saft erst, wow, was für eine Farbe ... da müsst Ihr ihn genießen, bei so wenigen Litern, die nun herausgekommen sind ... und bei Dir gibt es heute Kohlrouladen??? darf ich essen kommen ?????? wenn ich nur dran denke, knurrt mir jetzt schon der Magen ... hörst Du's?

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns haben sich die Vögel den Magen voll geschlagen.Für uns blieb nur ein kleiner Rest na dann eben im nächsten Jahr.Ich wünsch euch guten Appetit.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,
    die Zieräpfel tragen Ihren Namen wirklich zu recht- sie sind so schön! Und du warst noch so fleißig!!! Und zu deinem letzten post stimme ich dir voll zu, dieses "Fest" nervt!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. also das sieht ja mal lecker aus!!! Liebe Grüße und lasst euch den Saft schmecken, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich ja noch nie probiert... klasse Farbe und viel Spass beim säubern der Küche und beim verspeisen der Kohlrouladen.......lg tina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja sooo toll aus. Ich finde die Zieräpfel oder Wildäpfel so zauberhaft schön. Gesehen habe ich auch gaanz viele in einem Naturreservat in der Nähe von Stockholm... wunderschöne Bilder - und der Saft wird so toll rot?! Würde man ja eher von Johannesbeersaft erwarten! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen