Dienstag, 4. August 2009

Heidelbeere
Gestern im Wald, welch eine Plage
sammelte ich verbissen, diese winzigen Dinger
Rücken ist verbogen , brauch fast eine Trage
Hab mein Leben riskiert und blaue Finger
Mühselig, ihr seht ich schlafe nicht
Denn Heidelbeeren sind immer ein Gedicht.

(Heinz Grosse)

Gab es gestern bei uns. Ich habe ein wenig gepfuscht, denn die Beeren die lose auf dem Pfannkuchen liegen, sind Jostabeeren aus dem Garten. (Die Heidelbeeren waren alle verbraucht und für die Fotos mussten unbedingt noch Beeren mit aufs Bild...)

Zum Abwiegen unbedingt gebraucht - die alte Waage.

Das Hortensienkränzchen ist inzwischen schön getrocknet. Bei dem großen Kranz dagegen sind die weissen Blüten braun geworden. Tipp: Keine weissen Blüten verwenden. Da muss ich noch mal ausbessern. Sonst sieht auch er sehr schön aus.
Dann noch schnell eine frische Hortensienblüte mit Funkienblättern arangiert.


Kommentare:

  1. wunderschöner kranz.. meine blüte ist leider verschrumpelt.. schiette.. irgendwas habe ich falsch gemacht..
    lieben gruß stephi, die spontan Lust auf einen eisbecher mit heidelbeeren hat ;o)))

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja sehr lecker aus :)
    Deine Waage ist toll

    AntwortenLöschen
  3. ups.. hab doch noch was vergessen...
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ist wunerschön geworden und das sieht ja sooo lecker aus!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Kranz! Habe heute Morgen auch schon meine Hortensien fotografiert. Sie haben sich so schön verfärbt, was mir besser gefällt als das pink. Niedliches Gedicht und Jostabeeren sind auch gut.
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Blog und ich schau immer mal wieder vorbei.Wunderschöne Bilder,immer so hübsch gemacht,ja und die Heidelbeerpfannkuchen
    toll!! Die gab es in Kindertagen sehr oft bei uns zu Hause.
    Liebe Grüße Ursel

    AntwortenLöschen
  7. Deine Heidelbeer-Pfannkuchen sehen sehr lecker aus! Die hätten uns bestimmt auch geschmeckt. Wenn wir sammeln gehen bleiben jedoch nie welche zum Backen übrig - die wandern alle sofort in den Mund.
    Der Hortensienkranz ist so wunderschön romantisch geworden!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. hmmm - ich liebe Heidelbeer-Pfannkuchen - ja leider kann man weiße Blüten nicht trocknen - das macht mich auch ganz traurig - dein Arrangement sieht toll aus -
    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. ich sage dazu nur WOW.

    lg stephanie

    AntwortenLöschen