Dienstag, 11. August 2009

Der Adler ist gelandet .....


Gerade hat mein lieber Mann mir Vollzug gemeldet: Die Übergabe der gestern ersteigerten Klappläden ist problemlos erfolgt.
Aufgrund einer Geschäftsreise konnte er sie gleich einladen. (Wie habe ich das wieder gemacht?)
Leider kommt er erste heute Abend spät zurück, so dass ich sie euch nicht live zeigen kann.

So wie auf dem Foto, stelle ich mir das Endergebnis vor. Unsere Läden sind aber richtig dunkelblau, das ist zu knallig und muss geändert werden. Einige Ideen habe ich ja schon von euch erhalten. (so z.B. die Ideen mit Krakelierlack zu arbeiten). Fällt euch noch mehr ein?

Den Kerzenleuchter habe ich auch neu erworben. Die Pfanne ist auf dem Oberschenkel einer Frau geformt und soll echt alt sein .... (die Pfanne, wie alt die Frau war, wurde nicht angegeben). Ich finde, das Licht passt gut zur Mauer.

Mit meinen Streichaktionen muss ich mich noch gedulden, denn Morgen fahren wir nach Schwerin zur Bundesgartenschau und wollen auch Wismar und der Ostsee einen Besuch abstatten. Wir bleiben dort bis Sonntag. Hoffentlich kann ich schöne Bilder machen und Anregungen sammeln.
Gerade wird gemeldet, dass dort gestern jemand vom Blitz getroffen wurde. (Oh je)

Das Fliesenbild hängt übrigens auf der "Mittagsterrasse".
Bis zur nächsten Woche. Bleibt alles gesund!!!

Kommentare:

  1. Hallo Gabriele,
    ist ja super das es mit den Klappläden so prima geklappt hat.Bin schon ganz gespannt auf die Läden und auch auf das Endergebnis.
    Suche ja auch noch Klappläden. Na vielleicht habe ich auch mal Glück. Die Lampe an der Wand gefällt mir gut. Ich finde es toll wenn "Dinge" eine Geschichte haben.
    Viel Freude auf deiner Reise wünsche ich Dir.
    Ähmm..Deinem Mann natürlich auch
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh habe ich so viel von Dir verpasst, liebe Gabriele!! Der Klappladen ist bestimmt ne Wucht! Ich freu mich schon sehr auf das Endergebnis, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. ..da wünsch ich dir gute Reise. Mein Sohn war auch letzte Woche in Schwerin und Wiesmar. Soll sehr schön dort sein, mal gespannt, wie es dir gefällt!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,

    da freu ich mich aber auch für Dich, dass Du die schönen blauen Läden ersteigert hast. Ich würde weiß darüber streichen, aber mit etwas verdünnter Farbe. Dann noch ein wenig drüberschleifen, besonders an den Kanten und fertig sind die schönen Klappläden.
    Auch Deine Flohmarktfundstücke können sich sehen lassen. Da bekomme ich prompt Lust, auch mal wieder stöbern zu gehen. Leider ist mein Shabby-Seppi den ganzen August in Urlaub.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,
    du machst mich neugierig auf das Endergebnis - wie werden die Klappläden wohl aussehen und wo werden sie sich präsentieren? Viel Spaß auf eurer Tour -
    lg. Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,

    erst jetzt habe ich gesehen, daß Du mir ja einen Award geschenkt hast - liebsten Dank dafür!!!! Ich freue mich !!!!

    Klappläden finde ich auch klasse, nur hier gibts wirklich ein Platzproblem. Ist nicht schlimm, denn wir haben ja schöne dunkelgrüne Klappläden an den Fenstern unseres alten Hauses.

    Viele liebe Grüße
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gabriele
    Die Klappläden sind wunderschön. Ich bin gespannt, wie sie aussehen, wenn sie fertig sind. Dann wünsche ich Dir noch ganz, ganz viel Spaß in Schwerin und Wismar. Freu mich, wenn Du wieder da bist.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Rostrose grüßt Rosenperle! Ach du lieber Himmel, mir ist da jetzt aber auch einiges entgangen - der Award, die vielen Fund- bzw. Geschenkstücke - hmm! Also zunächst mal herzlichen Glückwunsch, sowohl zum Award als auch zu all deinen hübschen Funden, den neuen Fensterläden etc. IÜb rigens hab ich genau so eine Gugelhupf-Form (von meiner Oma)! Ich hab mich außerdem sehr über die Story der Lampe amüsiert - bzw. über die Tatsache, dass du nicht weißt, wie alt die Frau war ;-) Und wo hast du das tolle Fliesenbild her - ist das ein "Urlaubssouvenir" oder ein Flohmarktfund? Freu mich schon auf deine Nach-Weekend-Schilderungen! Liebe Grüße, Traude

    AntwortenLöschen