Mittwoch, 25. März 2009

Bei dem unteren Kissen habe ich ein altes, andgearbeitetes Aussteuerstück meiner Großmutter (1899 geboren) zu einem Taufkissen für meine Enkelin umgestaltet. Die Spitze an der Seite, die Knopflöcher(ohne Nähmaschine) alles von meiner Oma handgearbeitet. Ich finde die Verbindung der beiden Generationen hat etwas.

Kommentare:

  1. Jaaaa, nähen macht wirklich süchtig :0))))!!! Aber es ist eine wunderschöne Sucht.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Mensch machst du tolle Sachen, Perlen zaubern finde ich ganz interresant aber ja echt aufwändig....Und Du bist -WOW- 35 Jahre verheiratet!!! Meine Schwiegereltern waren auch 40 Jahre verheiratet und die waren sooo süß zusammen , sie sind mein großes "Ehevorbild" . Schön das Du mir einen kommentar hinterlassen hast- ich wünsch Dir ein wunderschönes wochenende!!!
    LG Andrella

    AntwortenLöschen